Unsere Forderungen

NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR GESETZLICHE VERBESSERUNGEN FÜR UNSERE KATZEN ERREICHEN!

 

 Unsere Forderungen

 

  Bildquelle: http: bilder.n3po.com/.../Katzen-Familie-Wurf.jpg.htm

 

 

Unsere Forderungen zur Bekämpfung von Katzenleid und Katzenschwemme in Deutschland:

 

 

1.      Eine Katzenschutz-Verordnung mit bundeseinheitlichen Richtlinien im
Tierschutz-Gesetz.

  

 

2.      Eine Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für
alle Katzen deutschlandweit.

  

3.      Einen staatlichen Tierschutz-Fond für Tierschutzvereine und Tierhilfen.

 

 Das schreibt das Gesetz vor:

 

Nach § 1 Tierschutzgesetz und Art. 20 a Grundgesetz  

 

stellt es einen Verstoß gegen die öffentliche Ordnung dar,
ein schwer leidendes Tier
nicht zu behandeln und versorgen zu lassen.

 

 

Nach Art. 20 a Grundgesetz  
sind Kommunen und Behörden verpflichtet, den erreichten Tierschutzstandard  nicht zu verschlechtern.

  Bild      Quelle: IG PRO KSVO 2007